25. Februar 2014

Lafcadio Hearn - Kwaidan

Erster Band der Reihe EDITION HEARN erschienen

 

Kopflose Dämonen, Geister toter Krieger und unheilbringende Fabelwesen treffen auf ehrenhafte Samurai, weise Mönche und tapfere Bürger aus dem Land der aufgehenden Sonne.

 

Am 25. Februar wurde im Hibarios Verlag der erste Band aus der Reihe EDITION HEARN veröffentlicht. Er trägt den Titel KWAIDAN, was soviel wie "Spukgeschichten" bedeutet. Die Anfang des 20. Jahrhunderts von Lafcadio Hearn verfassten Geschichten unterscheiden sich stilistisch von den westlichen Gespenstergeschichten aus der viktorianischen Zeit. Während man dort oft konstruierte Spannung und berechnende Schockeffekte findet, so zeichnen sich Hearns Erzählungen durch Einfachheit und Natürlichkeit aus. Man bekommt das Gefühl, dass das Übernatürliche zum Leben gehört und dies macht den besonderen Zauber dieser Geschichten aus.

 

Der vorliegende Band enthält neben zwanzig Erzählungen von Lafcadio Hearn auch ein Kapitel über Masaki Kobayashis kongeniale Verfilmung aus dem Jahr 1964.

 

Ein weiterer Band mit unheimlichen Geschichten von Lafcadio Hearn ist unter dem Titel DIE VERSÖHNUNG DES SAMURAI in Vorbereitung. 

 

 

Kwaidan - Seltsame Geschichten und Studien aus Japan

Bücher über Japan

Bücher über Japan - Hibarios

Hibarios Verlag

Königstraße 110

41564 Kaarst

E-Mail: info@hibarios-verlag.de

 

 

 

 

Hinweis:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.2 

Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei.