Vergessene Zeiten, vergangene Welten

 

Aloys Eiling 

 

E-Book

ISBN 978-3-945058-24-4

 

24,99 €

 

Bestellung bei buecher.de

Bestellung bei amazon.de

 

 

 

 

Überarbeitete und ergänzte Auflage des Buches
MYTHEN, GÖTTER UND GELEHRTES

 

Prähistorie einmal ganz anders! Die Naturwissenschaften als Basis und an den Anfang gestellt, bietet dieses Buch überraschende und unkonventionelle Erklärungen an. Ein Umsturz im Weltbild – gegründet auf Beweise und Berechnungen statt Vermutungen.

 

Nach herrschender Meinung handelt es sich bei prähistorischen Mythen, wie etwa bei der Genesis der Bibel, um eine Sammlung ehrwürdiger und inhaltlich schlichter Legenden. Die Meinung ist so suggestiv wie falsch. Mythen sind Botschaften aus ferner Vergangenheit, die ihre Bestätigung in erhaltenen Artefakten und im Zustand der Welt finden. Diese Sichtweise wird plausibilisiert, indem Naturwissenschaften und Mathematik für die Verifizierung von alternativen Erklärungen aufgerufen werden. Die eingezogenen Leitplanken der quantitativen Beurteilung garantieren, daß Unsinn und haltlose Spekulationen keine Kapriolen schlagen.

Im Zentrum der Betrachtungen stehen drei Themenbereiche:

Ist der Mensch nur ein Produkt der Evolution oder haben Besucher von einem anderen Planeten durch Gentechnologie den Homo Sapiens erschaffen?

Zog zu Menschenzeiten ein fremder Stern mit verheerenden Folgen durch das Planetensystem? Stürzte sein Durchzug unser Sonnensystem ins Chaos?

Warum fehlt der fünfte Planet Tiamat?
Ist der Mond ein geologisch junger Begleiter der Erde? Kam es bei seinem Einfang zur legendären biblischen Sintflut?

 

Wenn sie eine fundierte, alternative Weltsicht interessiert, kommen Sie mit auf eine Reise in die Vor- und Frühgeschichte der Menschheit. Ihre Sicht auf die Vergangenheit und zu den Perspektiven der Zukunft könnte sich ändern. In jedem Fall werden Sie sich mit Erklärungen konfrontiert sehen, die den Umsturz im gelehrten Weltbild darstellen, oft überraschend und erhellend sind, vielleicht auch beunruhigend und verstörend. 

 

Wichtige Information für Kunden, die ausschließlich an Büchern über Japan interessiert sind: "Vergessene Zeiten, vergangene Welten" ist zu Gast im Hibarios Verlag. Der Inhalt des Buches weist keine direkten Bezüge zu Japan auf.

Bücher über Japan

Bücher über Japan - Hibarios

Hibarios Verlag

Königstraße 110

41564 Kaarst

E-Mail: info@hibarios-verlag.de