Nara - Haiku

Igor Müller, Reruhi Akiyama

 

Broschur, Glanzpapier

91 Seiten

30 Seiten Farbdruck

27 S/W-Abbildungen

Format: 15 x 21 cm

ISBN 978-3-945058-08-4

15,00 €
In den Warenkorb
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

  

Das Erleben eines Augenblicks, festgehalten in poetischen Versen. Kurz gehalten, wie in keiner anderen Gedichtform. Die Bedeutung des Gesagten bleibt offen und kann sich in den Gedanken des Lesers entwickeln. Das sind Haiku, japanische Kurzgedichte.


 

Nara und Haiku, wie passt das zusammen, mag man sich fragen. Ist die Haiku-Dichtung doch erst im 15. Jahrhundert entstanden, 700 Jahre, nachdem der kaiserliche Hof Nara hinter sich gelassen hatte und nach Kyōto weitergezogen war. Erst dort entwickelte sich die japanische Dichtkunst zu wahrer Blüte. Und doch waren die Vorformen der Haiku-Dichtung bereits in den Tanka-Gedichten enthalten, die man in der ersten großen japanischen Gedichtsammlung, dem Man’yōshū, der „Sammlung der Zehntausend Blätter“, finden kann. Diese wurde in der Nara-Zeit im 8. Jahrhundert von dem Dichter Ōtomo no Yakamochi nach chinesischem Vorbild zusammengestellt. In jedem Falle stehen beide, Nara und Haiku, für das traditionelle Japan, für etwas, das viele suchen, wenn sie sich auf eine Reise in das Land der aufgehenden Sonne begeben.

 

Die in dem vorliegenden Band enthalten Haiku von Igor Müller wurden von traditionellen japanischen Gedichten inspiriert, die in einer Zeitspanne von mehr als vierhundert Jahren von den größten Poeten Japans verfasst wurden. Die Verse handeln von der Natur als Spiegel der Seele, von der Sehnsucht nach Glück, vom Gefühl der Melancholie und von religiösen Empfindungen.

 

Die ganzseitigen Fotografien von Reruhi Akiyama sind im Frühjahr 2014 in Nara entstanden. Die stimmungsvollen Aufnahmen greifen die Gedanken der Verse auf und zeigen Details, die den besonderen Zauber der alten Kaiserstadt vermitteln. Nehmen Sie Einblick in eine faszinierende Welt. Sie werden davon träumen, sich selbst auf die Reise in das Land der Kirschblüte zu machen, um die dortige Kultur und Mentalität näher kennenzulernen.


Der Band enthält darüber hinaus ein Kapitel mit Erläuterungen zu den Fotomotiven

und biographischen Informationen zu den Verfassern der Originalgedichte.

 

Bücher über Japan

Bücher über Japan - Hibarios

Hibarios Verlag

Königstraße 110

41564 Kaarst

E-Mail: info@hibarios-verlag.de

 

 

 

 

Hinweis:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.2 

Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei.